Prides 2018 mit unterschiedlichen Mottos

Gegenseitiger Respekt und Ehe für alle

Das Tessin beherbergte dieses Jahr zum ersten Mal die Pride in Lugano und bald findet wieder mit der Zurich Pride (vom 15. bis 17. Juni) der grösste LGBTI-Event der Schweiz statt. Lugano wollte die Community und die Bevölkerung einander näher bringen, während Zürich auf ein politisches Motto setzt: Same Love – Same Rights. Während der Pride Week in Zürich wird wieder ein vielseitiges Rahmenprogramm mit zahlreichen kulturellen und musikalischen Veranstaltungen geboten. Zudem eröffnet am Wochenende das Festivalgelände auf dem Kasernenareal und als Höhepunkt findet der traditionelle Umzug am Samstag statt.

ViiV Healthcare informiert dieses Jahr am Stand über die «4th 90», welche symbolisch für das Erreichen einer guten Lebensqualität steht und heutzutage für Betroffene in Industrieländern die grösste Hürde darstellt. Die vierten 90 gehen somit über die Behandlungskaskade mit Ziel der virologischen Suppression hinaus, welche von der UNAIDS definiert wurde und mit einer erfolgreichen Behandlung endet. Auch diese Bedürfnisse gilt es zu verstehen und zu definieren und somit messbar zu machen, denn Lebensqualität ist nicht gleich Lebensqualität. Sie setzt sich bei HIV-Infizierten aus verschiedenen Parametern zusammen, welche das tägliche Leben bestimmen. Angefangen bei der körperlichen Gesundheit und einem emotionalen sowie psychischen Wohlbefinden, über nicht stigmatisiert oder diskriminiert zu werden, bis hin zu gleichen Rechten auf Teilnahme an sozialen Strukturen und Zugang zu(m) Gesundheitswesen, Bildung und Arbeit.

Die erstmals an den Prides vorgestellte LiVLife.ch Webseite soll die Wichtigkeit einer guten Lebensqualität von HIV-Positiven unterstreichen. Sie wurde von Menschen mit HIV für Menschen mit HIV entwickelt, um zuverlässige Informationen zu vermitteln, die sich auf aktuelle Forschungsergebnisse und Erfahrungen aus der HIV-Community stützen. LiVLife.ch ist inhaltlich nach den wichtigsten Ereignissen im Leben mit HIV gegliedert, um allen Betroffenen in jeder Phase ihres Lebens Ratschläge und Hilfe zu bieten.

Weitere Infos zu den Veranstaltungen:

www.zurichpridefestival.ch

www.pride2018.ch

Bildquelle: ViiV Healthcare GmbH

 

Quellen:

Associazione LGBT Pride Svizzera Italiana 2018 (2018): Die Pride-Woche 2018. Abgerufen am 16.05.2018 von http://www.pride2018.ch/index.php?option=com_content&view=article&id=105&Itemid=164&lang=de

Verein Zurich Pride Festival (2018): Pride Week. Abgerufen am 16.05.2018 von http://zurichpridefestival.ch/pride-week/

Verein Zurich Pride Festival (2018): Medienmitteilung Same Love- Same Rights. Abgerufen am 16.05.2018 von http://zurichpridefestival.ch/wp-content/uploads/2018/01/180121_MM_ZHPF_Motto-2018_SameLove-SameRights.pdf

 

 

CH/HIV/0056/18/06.2018