Zweideutiger Inhalt mit eindeutiger Aufforderung

Videos zur Bekanntmachung des Safer-Sex-Checks

Die Videos, umgesetzt in der modernen Art der Tutorialfilme, vermitteln auf zweideutige, ironische Weise unterschiedliche Aspekte der Sexualität. Klar und eindeutig ist hingegen die Botschaft am Ende: „Egal an was du denkst, denk an deine Gesundheit. Jetzt Safer-Sex-Check machen.“

Der Safer-Sex-Check als Online-Tool bietet nach wenigen Klicks – basierend auf Angaben wie dem Alter, der sexuellen Ausrichtung oder der bevorzugten Praktiken – individuelle und hilfreiche Empfehlungen für Safer Sex. Es wurde in den ersten drei Monaten bereits über 20'000 mal ausgefüllt und ist Teil der aktuellen LOVE LIFE Kampagne.

Die LOVE LIFE Kampagne, bis 2011 bekannt als Stop Aids, wurde 1987 vom BAG ins Leben gerufen und macht auf die Gefahren von HIV und anderen sexuell übertragbaren Krankheiten aufmerksam. Ihre Popularität erlangte sie unter anderem mit Slogans wie „Kein Dings ohne Bums“ und seither ist sie fester Bestandteil in der Prävention von Geschlechtskrankheiten in der Schweiz.

 

Link zum Video

 

Quellen:

Bundesamt für Gesundheit (2018): Newsletter zu HIV und anderen sexuell übertragbaren Krankheiten. Retrieved June 7, 2018 from

https://www.bag.admin.ch/bag/de/home/themen/strategien-politik/nationale-gesundheitsstrategien/nationales-programm-hiv-und-andere-sexuell-uebertragbare-infektionen/hiv-und-sti-newsletter.html

Love Life (2018): Eindeutig zweideutige Botschaft. Retrieved June 7, 2018 from

https://www.lovelife.ch/de/kampagne/aktuelle-kampagne/

 

 

 

 CH/HIV/0064/18/06.2018