Privacy Notice

Letzte Aktualisierung: Mai 2018

Ihr Vertrauen ist uns wichtig.

Wir möchten sicherstellen, dass Sie verstehen, welche personenbezogenen Informationen wir unter Umständen zu Ihrer Person erfassen, wenn Sie mit ViiV Healthcare und ihrer Firmengruppe („ViiV,” „wir,” „uns”, „unsere” usw.) interagieren, wie wir Ihre personenbezogenen Informationen nutzen und wie wir die Sicherheit dieser Informationen gewährleisten.

In dieser Datenschutzerklärung wird erläutert:  

 

Wir können diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit ändern.  Wir bitten Sie, diese Datenschutzerklärung in regelmässigen Zeitabständen zu prüfen.

Falls Sie Fragen dazu haben, wenden Sie sich bitte anhand einer der im Abschnitt Kontaktaufnahme angegebenen Methoden an uns.

Welche personenbezogenen Informationen erfassen wir?

Die personenbezogenen Informationen, die wir erfassen, wenn Sie über diese Website mit uns interagieren, beinhalten:

Angaben, die Sie uns zur Verfügung stellen, wie beispielsweise:

  • Ihren Namen und Ihre Kontaktdaten;
  • E-Mail-Nachrichten, die Sie an ViiV senden; 
  • ein Anmeldeformular, wenn Sie sich für ein Webcast-Event anmelden;
  • Ihre Antworten auf jegliche Umfragen, an denen Sie sich gegebenenfalls beteiligen.

technische Informationen, beispielsweise über die Nutzung von Cookies, z.B.: 

  • aktivitätsbezogene Daten, z.B. der Zeitpunkt, an dem Sie ein Formular auf dieser Website ausgefüllt haben;
  • Informationen zu Ihren Besuchen dieser Website, darunter die Art des von Ihnen genutzten Browsers und Betriebssystems, Zugriffszeiten, aufgerufene Seiten, angeklickte URLs, Ihre IP-Adresse sowie die Seiten, die Sie vor und nach dem Aufrufen dieser Website besucht haben;
  • Social Media Tracking Pixel, die es Plattformen wie Facebook und Twitter ermöglichen, mit dieser Website zu interagieren und Feedback zu Ihren Aktivitäten bereitzustellen;
  • Gerätedaten, darunter die eindeutige Gerätekennung, das Hardwaremodell, das Betriebssystem und die Version sowie Informationen zum Mobilfunknetz.

Personenbezogene Informationen, die wir bei der Kontrolle anderer Websites erfassen, können Ihre öffentlich zugänglichen personenbezogenen Informationen einschliessen, beispielsweise wenn wir digitale Konversationen auf öffentlichen Plattformen verfolgen, um in Erfahrung zu bringen, wie sich Menschen über uns oder die pharmazeutische Industrie im Allgemeinen äussern. Unter Umständen kombinieren wir Informationen, die Ihre Person betreffen, aus unterschiedlichen Quellen. 

Personenbezogene Informationen, die wir erfassen, wenn Sie eine eventuelle Nebenwirkung im Zusammenhang mit einem unserer Produkte melden, können Angaben wie Ihr Geschlecht, Ihr Geburtsdatum sowie Informationen zu Ihrer Gesundheit einschliessen.

Wie nutzen wir Ihre personenbezogenen Informationen?

Wir können Ihre personenbezogenen Informationen zu den folgenden Zwecken nutzen:

Bereitstellung von Informationen und Erbringung von Dienstleistungen für Sie, darin eingeschlossen:

  • Online-Events, wie beispielsweise Webcast-Events;
  • unsere Pressemitteilungen;
  • Stellenausschreibungen;
  • Finanzergebnisse;
  • Tipps, hilfreiche Informationen und Marketing-Mitteilungen über unsere Produkte und Dienstleistungen. Im Hinblick auf Marketing-Zwecke werden wir stets eine Einwilligung einholen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist.

Kontakt und Interaktion mit Ihnen, darin eingeschlossen:

  • Beantwortung Ihrer Anfragen (z.B. falls Sie sich um eine Stelle beworben haben);
  • Bereitstellung wichtiger Mitteilungen und Updates, z.B. im Zusammenhang mit Änderungen unserer allgemeinen Bedingungen und Richtlinien, Sicherheitswarnungen und verwaltungsbezogenen Mitteilungen.

 Ausübung unserer Geschäftstätigkeiten, darin eingeschlossen:

  • Reaktion auf Berichte, die Sie uns im Hinblick auf eventuelle Nebenwirkungen im Zusammenhang mit einem unserer Produkte zugestellt haben, und Kontrolle der Sicherheit unserer Produkte;
  • Einhaltung geltender Gesetze, Vorschriften und Richtlinien;
  • Erfüllung von Auflagen oder Aufforderungen von Aufsichtsbehörden, Regierungen, Gerichten und Strafverfolgungsbehörden;
  • Untersuchung und Unterbindung gesetzwidriger oder schädlicher Verhaltensweisen von Nutzern.

Verbesserung unserer täglichen Geschäftsabläufe, darin eingeschlossen:

  • interne Zwecke, wie beispielsweise Prüfung, Datenanalyse und Forschung im Zusammenhang mit der Bereitstellung und Verbesserung unserer digitalen ViiV-Plattformen, Inhalte und Services;
  • Kontrolle und Analyse von Trends, Nutzungsverhalten und Aktivitäten im Zusammenhang mit unseren Produkten und Dienstleistungen, um in Erfahrung zu bringen, welche Teile unserer digitalen Plattformen und Services auf das grösste Interesse stossen, und um die Konzeption und die Inhalte unserer Plattformen zu verbessern;
  • Verbesserung unserer Produkte und Dienstleistungen sowie unserer Kommunikation mit Ihnen;
  • (sofern zutreffend) Sicherstellung, dass uns aktuelle Kontaktdaten zu Ihrer Person vorliegen.

Auf welcher Grundlage nutzen wir Ihre personenbezogenen Informationen?

Das Datenschutzrecht sieht eine Reihe unterschiedlicher Gründe vor, auf die sich ein Unternehmen bei der Erfassung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Informationen berufen kann.

Wir nutzen Ihre personenbezogenen Informationen zu den folgenden Zwecken:

  • Zu legitimen geschäftlichen Zwecken: Wir nutzen Ihre personenbezogenen Informationen, um unsere Kommunikation mit Ihnen relevanter zu gestalten und stärker zu personalisieren und um Ihnen eine effiziente und wirksame Nutzung unserer Produkte und Dienstleistungen zu ermöglichen.  Darüber hinaus helfen sie uns dabei, unser Geschäft zu betreiben und zu verbessern und jegliche Beeinträchtigungen bei der Bereitstellung der Dienstleistungen, die wir Ihnen unter Umständen anbieten, so gering wie möglich zu halten.
  • Erfüllung eines Vertrages, den Sie mit uns eingegangen sind: Unter Umständen müssen wir Ihre personenbezogenen Informationen verarbeiten, um von Ihnen angeforderte Produkte oder Dienstleistungen bereitzustellen.
  • Einhaltung unserer gesetzlichen Verpflichtungen und anderer Informationsanforderungen: Es ist uns wichtig, dass wir in der Lage sind, geltende Gesetze, Vorschriften und Richtlinien sowie die sonstigen hierin festgehaltenen Auflagen oder Anforderungen hinsichtlich der Bereitstellung von Daten einzuhalten. Sie wirken sich auf die Art und Weise aus, wie wir unser Geschäft betreiben, und helfen uns dabei, unsere Produkte und Dienstleistungen so sicher wie möglich zu machen.
  • Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten mit Ihrer Einwilligung: Gelegentlich wird es sich als notwendig erweisen, dass wir Ihre Einwilligung dazu einholen, Ihre personenbezogenen Informationen zu einem oder mehreren der vorstehend genannten Zwecke zu nutzen. Der Abschnitt „Ihre Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Informationen” enthält Informationen zu den Rechten, die Sie besitzen, wenn wir Ihre Daten auf der Grundlage einer durch Sie erteilten Einwilligung verarbeiten.

Wie lange verwahren wir Ihre personenbezogenen Informationen?

Wir werden Ihre personenbezogenen Informationen stets so lange verwahren, wie wir gesetzlich dazu verpflichtet sind oder wie es im Zusammenhang mit rechtlichen Schritten oder Ermittlungen, in die ViiV einbezogen ist, notwendig ist. Ansonsten verwahren wir Ihre personenbezogenen Informationen:

  • so lange, wie es im Hinblick auf die Bereitstellung des Zugangs zu Dienstleistungen, die Sie angefordert haben, notwendig ist;
  • falls Sie sich mit einer Frage oder Anfrage an uns gewendet haben, so lange, wie es im Hinblick auf die Beantwortung Ihrer Frage oder Anfrage notwendig ist.

Gelegentlich leiten wir Ihre personenbezogenen Informationen an andere Personen oder in andere Länder weiter

Wir können Ihre personenbezogenen Informationen an folgende Empfänger weiterleiten:

  • Mitglieder der GlaxoSmithKline-Firmengruppe (einschliesslich ViiV Healthcare);
  • die folgenden vertrauenswürdigen Drittparteien:
  • unsere Vertreter und Lieferanten, einschliesslich derjenigen, die uns gegenüber Technologie-Dienstleistungen erbringen, wie beispielsweise Datenanalysen, Hosting-Services und technischen Support;
  • unsere professionellen Berater, Prüfer und Geschäftspartner;
  • Aufsichtsbehörden, Regierungen und Strafverfolgungsbehörden;
  • andere Drittparteien im Zusammenhang mit der Neuorganisation der Gesamtheit oder eines beliebigen Teils unseres Geschäfts.

Ihre personenbezogenen Informationen können durch ViiV, mit ViiV verbundene Unternehmen  sowie vertrauenswürdige Drittanbieter  ausserhalb Ihres Heimatlandes verarbeitet werden. Die Datenschutzgesetze in den Ländern, in die Ihre persönlichen Daten weitergegeben werden, sind möglicherweise nicht mit den Gesetzen Ihres Heimatlandes gleichwertig oder bieten nicht denselben Schutz wie diese.

Wir werden im Einklang mit den geltenden Gesetzen zu Datenschutz und Persönlichkeitsrechten geeignete Massnahmen umsetzen, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Informationen bei der Weiterleitung in andere Länder als Ihr Heimatland geschützt und sicher bleiben.  Diese Massnahmen umfassen Datenübermittlungsvereinbarungen, durch die Standard-Datenschutzklauseln oder verbindliche Unternehmensregeln implementiert werden.  Weitere Informationen zu Datenübermittlungsvereinbarungen finden Sie hier.

Schutz Ihrer personenbezogenen Informationen

Im Einklang mit geltenden Datenschutzgesetzen nutzen wir eine Vielzahl von Sicherheitsmassnahmen und Technologien, die dazu beitragen, Ihre personenbezogenen Informationen vor einem unbefugten Zugriff oder einer unbefugten Nutzung, Offenlegung, Veränderung oder Vernichtung zu schützen. So schliessen wir beispielsweise bei der Weitergabe Ihrer personenbezogenen Informationen an externe Lieferanten gegebenenfalls eine schriftliche Vereinbarung, mit der sich die betreffenden Lieferanten verpflichten, Ihre Informationen vertraulich zu behandeln und geeignete Massnahmen zur Gewährleistung der Sicherheit Ihrer Informationen zu implementieren.

Die Übertragung von Daten an uns über das Internet oder ein Mobilfunknetz ist unter Umständen nicht umfassend sicher, und jedwede Übertragung erfolgt auf Ihr eigenes Risiko.

Websites, die sich nicht in unserem Besitz oder unter unserer Kontrolle befinden

Gelegentlich stellen wir möglicherweise Links zu Websites oder mobilen Anwendungen bereit, die sich nicht in unserem Besitz oder unter unserer Kontrolle befinden. Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für derartige Websites. Falls Sie sich dafür entscheiden, diese Websites zu nutzen, überprüfen Sie bitte die rechtlichen Hinweise und Datenschutzerklärungen, die auf jeder Website oder zu jeder mobilen Anwendung, auf die Sie zugreifen, veröffentlicht sind, um deren Datenschutzpraktiken zu verstehen.

Ihre Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Informationen 

Die Gesetze zum Datenschutz verleihen Ihnen eine Reihe von Rechten in Bezug auf Ihre personenbezogenen Informationen.

Gegebenenfalls haben Sie das Recht:

  • Zugang zu den personenbezogenen Informationen, die ViiV in Bezug auf Ihre Person verwahrt, bei ViiV zu beantragen;
  • die Richtigstellung und/oder Löschung Ihrer personenbezogenen Informationen zu beantragen;
  • die Beschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Informationen zu beantragen oder Einspruch gegen diese Verarbeitung einzulegen;
  • Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Informationen zu widerrufen (falls ViiV Ihre personenbezogenen Informationen auf der Grundlage einer durch Sie erteilten Einwilligung verarbeitet)
  • die Annahme oder Weiterleitung der personenbezogenen Informationen, die Sie ViiV zur Verfügung gestellt haben, an eine andere Organisation in maschinenlesbarer Form zu beantragen;
  • bei Ihrer lokalen Datenschutzbehörde Beschwerde einzureichen, falls Ihre Datenschutzrechte verletzt wurden oder Ihnen infolge einer unrechtmässigen Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Informationen ein Schaden entstanden ist.

Falls Sie Ihre Rechte wahrnehmen möchten, teilen Sie uns dies bitte mit, indem Sie sich auf die unten im Abschnitt Kontaktaufnahme festgehaltene Weise an uns wenden. 

Was ist, wenn Sie uns Ihre personenbezogenen Informationen nicht zur Verfügung stellen möchten?

Wenn Sie die Möglichkeit haben, Ihre personenbezogenen Informationen an uns weiterzugeben, können Sie sich auch jederzeit dagegen entscheiden. 

Falls Sie Einwände gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Informationen haben oder eine erteilte Einwilligung zur Verarbeitung zu einem späteren Zeitpunkt widerrufen möchten, respektieren wir diese Entscheidung im Einklang mit unseren gesetzlichen Verpflichtungen. Dies kann bedeuten, dass wir möglicherweise nicht in der Lage sind, die Schritte umzusetzen, die notwendig sind, um die oben im Abschnitt „Wie nutzen wir Ihre personenbezogenen Informationen?” festgehaltenen Zwecke zu erfüllen, oder dass Sie nicht in der Lage sind, die durch uns angebotenen Dienstleistungen und Produkte in Anspruch zu nehmen.

Cookies und andere Technologien

Im Zusammenhang mit dieser Website wird eine Technologie mit der Bezeichnung „Cookies“ genutzt, die es möglich macht, Sie als Einzelperson zu erkennen und entsprechend zu reagieren. Sie haben die Wahl, Cookies anzunehmen oder abzulehnen.

Falls Sie sich dafür entscheiden, Cookies abzulehnen, funktionieren möglicherweise nicht alle Elemente dieser Website auf die beabsichtigte Weise, wodurch Ihre Nutzung der Website beeinträchtigt werden kann. Weitere Informationen zur Nutzung von Cookies finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

 

Kontaktaufnahme

Falls Sie irgendwelche Fragen oder Anfragen im Zusammenhang mit dieser Datenschutzerklärung haben oder Ihre Rechte wahrnehmen möchten, wenden Sie sich bitte unter Verwendung der unten angegebenen Kontaktdaten an Ihre lokale ViiV-Gesellschaft.

Vereinigtes Königreich:

Um GSK im Vereinigten Königreich zu kontaktieren, wählen Sie die Telefonnummer +44 (0)20 8380 6200.

Vereinigte Staaten:

Um GSK in den Vereinigten Staaten zu kontaktieren, wählen Sie die Telefonnummer+1 877 844 8872.

Rest der Welt:

Kontaktdaten für weitere Länder finden Sie in unserem weltweiten Kontaktverzeichnis.

 

Datenverantwortliche

ViiV Healthcare UK Limited und die ViiV-Tochtergesellschaft in dem Land für diese Website sind die Datenverantwortlichen in Bezug auf Ihre personenbezogenen Informationen.

Eine Liste der ViiV-Tochtergesellschaften und Kontaktdaten des EU-Datenschutzbeauftragten von ViiV finden Sie hier.Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass der EU-Datenschutzbeauftragte von ViiV auch der EU-Datenschutzbeauftragte von GlaxoSmithKline ist.

 

CH/HIV/0049/18/05.2018